Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Zudem akzeptieren Sie unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Aktuelles

Natürlich steht Deine Führerscheinausbildung für uns immer an erster Stelle. Doch auch darüber hinaus hält unsere Fahrschule für Dich eine Vielzahl zusätzlicher attraktiver Angebote bereit. An dieser Stelle findest Du aktuelle Informationen und Impressionen zu Veranstaltungen, News und interessante Artikel rund ums Fahren!

So sehen Sieger aus: In unserer Rubrik Bestanden gratulieren wir unseren Fahrschülern zur erfolgreichen Führerscheinprüfung. Gerne helfen wir auch Dir dabei, Dich schon bald in die Reihe der lachenden Gewinner einzureihen! Wir beraten Dich jederzeit gerne in allen Fragen rund um die Ausbildung.

Mit unserem monatlichen Newsletter inklusive Gewinnspiel bleibst Du auch nach der Führerscheinausbildung in Fragen der Verkehrssicherheit, Wartung und aktuellen Entwicklungen immer top informiert!

 

 

 

 

Zertifizierter Bildungsträger durch AZAV

Zertifizierter Bildungsträger durch AZAV

Wir ein zertifizierter Bildungsträger nach AZAV und können somit Bildungsgutscheine annehmen... Wir freuen uns auf euch... Euer Fahrschule Wiegert Team

27.03.2017 mehr
Ausbildung zum Staplerfahrer

Ausbildung zum Staplerfahrer

Am 08.04. 2017  findet in der Sasbacher Str. 12 in Achern unsere nächste Gabelstaplerausbildung statt. Beginn um 9.00 Uhr Anmeldung über diese App oder das Kontaktformular  

27.03.2017 mehr
Führerschein bei Schnee und Eis

Führerschein bei Schnee und Eis

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, mit der Fahrausbildung zu beginnen. Ob Schneesturm oder Eisregen: Extreme Wetterbedingungen bringen selbst alte Hasen am Steuer ins Schwitzen. Cool bleibt dagegen, wer das sichere Fahren im Winter von der Pike auf gelernt hat. „Der Winter ist die beste Zeit, um mit der Praxisausbildung für den Führerschein der Klasse B anzufangen“, meint deshalb #userInhaber#, Inhaber der #userName#. „So können Fahrschüler bei kalten Temperaturen gezielt Erfahrungen sammeln, während der Lehrer danebensitzt.“ Und der kann aus seinem großen Erfahrungsschatz praktische Tipps geben – zum Beispiel, was zu tun ist, um bei Glatteis nicht ins Schleudern zu geraten. Von Anfang an lernen die Fahrschüler so einen sicheren Umgang mit Schnee und Glätte. Fahrlehrer #userInhaber# ist überzeugt, dass diese Souveränität hilft, Unfälle zu vermeiden: „Je öfter eine brenzlige Situation gemeinsam mit dem Fahrlehrer geübt wurde, desto besser. Aber dazu muss diese Situation natürlich erst einmal vorhanden sein. Wer seine Fahrstunden auf den Sommer legt, hat keine Chance, sich das richtige Verhalten bei glatter Fahrbahn und schlechter Sicht anzutrainieren.“ Leider ist das vielen Fahrschülern nicht klar: Sie schrecken davor zurück, ihre Praxisausbildung bei schwierigen Witterungsverhältnissen anzutreten und starten deshalb lieber im Frühling oder Sommer. „Und das, obwohl Fahrstunden im Winter so viele Vorteile haben“, bedauert Fahrschulinhaber #userInhaber#. „Die Nachtfahrten etwa kann man im Winter schon am späten Nachmittag absolvieren. Im Sommer dagegen muss man bis spätabends warten, bevor es endlich dunkel wird. Besonders wer am nächsten Morgen früh raus muss, wird darüber nicht sehr glücklich sein.“ Der Winter ist daher die beste Zeit, um mit dem Führerschein anzufangen – nicht zuletzt, weil man dann das gröbste hinter sich hat, wenn die Tage länger werden, und mit voller Kraft in den Frühling durchstarten kann. Fragen zur Führerscheinausbildung im Winter beantwortet #userInhaber# gern unter der Durchwahl #userPhone# oder direkt in der Fahrschule: #userName#, #userStreet#, #userPostcode# #userCity#.

15.12.2016 mehr
*NEU* Fahrsimulator Sim Drive 360°  *NEU*

*NEU* Fahrsimulator Sim Drive 360° *NEU*

zum Video Die nächste Dimension der Fahrausbildung Mit dem DEGENER 360° simdrive können Fahrschüler erste Fahrversuche statt im Fahrzeug direkt in Ihrer Fahrschule absolvieren! Nehmen Sie besonders unsicheren Fahrschülern die Angst und gewöhnen Sie die unerfahrenen Kandidaten vorab in Ruhe einmal an das Cockpit, die Sitzposition und die Pedale eines Pkw. Im Schonraum. In Ihrer Fahrschule. Das System ist so konzipiert, dass Fahranfänger nach kurzer Einweisung praktisch selbständig – in 45-Minuten-Abschnitten – an dem Gerät üben können: Computergesteuerte Anweisungen leiten die Übungen an, während das Verhalten des Schülers direkt vom System überwacht und kommentiert wird. Fehlerhafte Aktionen werden umgehend berichtigt. Das beruhigt den Fahrschüler und nimmt dem  Fahrlehrer den Stress (und die Sorge ums Fahrzeug): Der Simulator wiederholt alles geduldig, bis die  Übungen sitzen. Ganz entspannt können grundlegende Routinen für die Fahrzeugbedienung geübt  werden. Das spart Zeit und Aufregung im Fahrschulwagen – und erspart allen unnötige Gefahren im Straßenverkehr.

05.08.2016 mehr
C/ CE und D/ DE - Intensiv Kurs

C/ CE und D/ DE - Intensiv Kurs

in 7 / 14 Tagen zum C/CE Führerschein möglich. Nächster Kurs beginnt am 04.08.2016 Anmeldung ab sofort. Es sind noch 3 Plätze frei... Vergabe in der Reihenfolge der Anmeldung!  

15.07.2016 mehr